Spezialisierung

 

Schwerpunkte

 

Sonstiges

 

Beitrag Dr. Krüger in der Publikation:
Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen

Buchtitel

Kooperation Steuerrecht - Steuerberatung:
Dr. Wenmakers & Partner

Dr. Wenmakers
Dr. Wenmakers

 

Die Kanzlei Krüger arbeitet langjährig mit Rechtsanwälten und Steuerberatern sowie Notaren und Wirtschaftsprüfern, die allesamt mehrsprachig sind, auf Mallorca zusammen. So bestehen beste Kontakte zu den jeweiligen Stadtverwaltungen der Insel und deren Grundbuchämter. Manch ein ansonsten auf Mallorca langwieriges Verfahren kann so erheblich beschleunigt werden.

Der Erstkontakt zu diesem Netzwerk erfolgt über Rechtsanwalt Dr.jur. Kay Krüger, der alsbald einen Termin mit dem Mandanten auf Mallorca oder auch in Deutschland vereinbaren wird. Rufen Sie einmal unverbindlich an!

 

Bundesweit in Kooperation mit ausgesuchten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

 

© Frank Wiedemeier

Erbauseinandersetzung

Testament - Erbrecht

Erbauseinandersetzung
gem. § 2042 BGB - national - internationel

Testamente sind oftmals nicht vorhanden, wenn doch sind diese häufig unklar formuliert - der Erbe weiß und kann oftmals belegen, dass der Erblasser eigentlich eine andere Verfügung treffen wollte - dies kann durch Auslegung des Testaments und Erforschung des wahren eigentlichen Willens des Erblassers oftmals auch nachgewiesen werden.

Erbengemeinschaften bedürfen zu ihrer Auseinandersetzung einen Konsens unter den Berechtigten - eine Einigung über die Aufteilung in allen Punkten und Vermögenspositionen.

Hier ist es erfahrungsgemäß besonders schwierig, sich über die Zuteilung oder auch fortgeführten Nutzung der im Nachlassvermögen befindlichen Immobilien zu einigen.

Handelt es sich um einen Nachlass mit Bestandteilen, die im Ausland belegen sind, potenzieren sich die Probleme der Rechtsdurchsetzung. Zur raschen Sicherung der Rechte im internationalen Umfeld verfügt die Kanzlei Krüger über ein internationales Netzwerk von Rechtsanwälten und Steuerberatern als Kooperationspartner.

Oftmals wird die Einigung durch familieninterne Konflikte behindert, die häufig vor Jahren oder Jahrzehnten ihren Ursprung hatten.

Die Kanzlei Krüger versucht im Auftrag des Mandanten und unter prioritärer Berücksichtigung seiner Interessen eine Einigung unter den Beteiligten eine Einigung zu erreichen. - der Anwalt kann hier losgelöst von den Familienkonflikten vermitteln, er wird zum mediativen Vermittler unterschiedlichster Interessen und sucht - selbstverständlich immer unter Direktive der Vorgaben des Mandanten - eine Lösung herbeizuführen.

Eine solche Lösung muss sich insbesondere in der Zukunft erweisen gilt es doch Familienkonflikte beizulegen und den Rechtsfrieden herzustellen.

Ein solches Ergebnis kann nur durch intensives Bemühen und persönliches Engagement des betreuenden Anwalts entstehen - meistens entsteht ein über das Mandat hinausgehendes Vertrauensverhältnis.

Die Kanzlei Krüger stellt sich hier dem eigenen Anspruch, das Mandat - neben der Spezialisierung im Erbrecht - mit Zeit und Sensibilität zum Erfolg zu führen.

Dies gilt auch dann, wenn keine Einigung erzielbar ist und Instrumente wie Nachlassversteigerung und Erbauseinandersetzungsklage unvermeidlich werden.

Hier gilt es die Ansprüche des Mandanten unter Einbeziehung der Gerichte durchzusetzen, einstweilige Verfügungen sind oftmals der Auftakt, Informationen über den Bestand des Nachlasses zu sichern oder der Reduzierung des Bestandes entgegenzutreten.