Spezialisierung

 

Schwerpunkte

 

Sonstiges

 

Beitrag Dr. Krüger in der Publikation:
Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen

Buchtitel

Kooperation Steuerrecht - Steuerberatung:
Dr. Wenmakers & Partner

Dr. Wenmakers
Dr. Wenmakers

 

Die Kanzlei Krüger arbeitet langjährig mit Rechtsanwälten und Steuerberatern sowie Notaren und Wirtschaftsprüfern, die allesamt mehrsprachig sind, auf Mallorca zusammen. So bestehen beste Kontakte zu den jeweiligen Stadtverwaltungen der Insel und deren Grundbuchämter. Manch ein ansonsten auf Mallorca langwieriges Verfahren kann so erheblich beschleunigt werden.

Der Erstkontakt zu diesem Netzwerk erfolgt über Rechtsanwalt Dr.jur. Kay Krüger, der alsbald einen Termin mit dem Mandanten auf Mallorca oder auch in Deutschland vereinbaren wird. Rufen Sie einmal unverbindlich an!

 

Bundesweit in Kooperation mit ausgesuchten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

 

© Frank Wiedemeier

Termine

2015

Ankündigung: Stifterkongress 2015 in Planung!


2014

Januar bis Mai 2014

Seminarreihe Erbrecht

1. Teil

13. Januar 2014

Seminar Pflichtteilsrecht - Das Recht der nächsten Angehörigen

2.Teil

14. März 2014

Seminar Testamentsgestaltung

3. Teil

14. April 2014

Erbschaftssteuer und optimierte Gestaltung

4. Teil

12. Mai 2014

Immobilien in der Nachlassplanung - national und international belegene Immobilien

Ankündigung:

Die Seminarreihe wird im Jahre 2015 ebenfalls stattfinden

Teilnahmegebühr pro Teil: 280,00 € zzgl. USt.

alle 4 Teile: 980,00 € zzgl. USt.

Formlose Anmeldung per Email erwünscht

Januar bis Mai 2014

Seminarreihe Gemeinnützige Körperschaften

1. Teil

27. Januar 2014

Seminar Verein - gGmbH - Verband - rechtsfähige Stiftung - Treuhandstiftung

2.Teil

26. März 2014

Stiftungssteuerrecht

3. Teil

24. April 2014

Vereinssteuerrecht

4. Teil

23. Mai 2014

Wirtschaftliche Tätigkeit von Stiftungen und Vereinen

Ankündigung:

Die Seminarreihe wird im Jahre 2015 ebenfalls stattfinden

Teilnahmegebühr pro Teil: 350,00 € zzgl. USt.

alle 4 Teile: 1.200,00 € zzgl. USt.

Formlose Anmeldung per Email erwünscht


2013

Januar 2013

Artikel Rheinische Post zum Stifterkongress 2013 (PDF)

9.Januar 2013

Interview Dr. jur. Kay Krüger - Antenne Düsseldorf - 9.1.2013

17. Januar 2013

Stifterkongress 2013

Herr RA Dr. jur.Kay Krüger begrüßt den Innenminister und die Teilnehmer des Kongresses im Namen des Kompetenzkreises Stiftungen . In seiner Ansprache geht Dr.Krüger auf die Problematik der Vereinheitlichung des Stiftungs-und Gemeinnützigkeitsrechts in Europa ein.

Flyer zum Stifterkongress (PDF)

2012

Seminare

Seminarreihe der Kanzlei Krüger

1.-3.März

  • Stiftungen
  • Vermögensanlage
  • Einnahmen ideeler Bereich
  • Einnahmen wirtschaftliche Geschäftsbetriebe - Zweckbetriebe
  • Rücklagen
  • Erbschaftsmarketing
  • Treuhandstiftung - Ein zweites "Standbein"

Kompetenzkreis Stiftungen – Düsseldorf

Planungen Stifterkongress NRW 2012

Termin wird noch mitgeteilt – voraussichtlich Herbst

Sonstiges

Mallorca

Jan. - März 2012

Vorträge Lindner Hotel

  • Testamentsgestaltung
  • Pflichtteilsrecht
  • Erbschaftssteuer

Düsseldorf gewinnt

Benefizveranstaltung zu Gunsten gemeinnütziger Körperschaften der Stadt

Teilnahme der Kanzlei


2011

28.07.2011
Vortrag Dr. Krüger - Mallorca - Erbrecht und Stiftung

Programm (PDF)

07.07.2011
Stifterkongress NRW 2011, Düsseldorf

Ansprache RA Dr.jur. Krüger - Lenkungsgruppe Kompetenzkreis

Programm (PDF)
Pressebericht (PDF), Quelle: RP

  • Stifterkongress 2011 mit Minister Jäger
  • Stifterkongress 2011, Innenminister Jäger
  • Stifterkongress 2011, Prof. Göring
  • Stifterkongress 2011, Lenkungskreis
  • Stifterkongress 2011 mit Minister Jäger
  • Stifterkongress 2011, Auditorium
  • Stifterkongress 2011, Preisverleihung
  • Stifterkongress 2011, Preisträger Zülow Stiftung
Termine
Kompetenzkreis Stiftungen - Düsseldorf

„Von der Heimat in die Ferne - Internationalität im Stiftungswesen”

Planungen Stifterkongress NRW 2011

Informationen zum Kompetenzkreis Stiftungen (PDF)

25.01.2011
Rechtliche Grundlagen des Fundraising - Düsseldorf

Die rechtlichen Grundlagen des Fundraising

Der Autor des gleichnamigen Buches - Erich Schmidt Verlag - informiert über Hintergründe des Fundraising und stellt unter anderem Instrumente wie Sponsoring, Treuhandstiftung und Erbschaftsmarketing vor. Das steueroptimierte Fundraising ist ein weiteres Thema.

3 Std. Vortrag / Seminar
Anmeldung bitte per Email
Teilnahmegebühr: 180 €
Mindestteilnehmerzahl: 6 - 15 Teilnehmer
wird voraussichtlich alle 3 Monate stattfinden
Veranstalter: Dr. jur. Kay Krüger


2010

2.3.2010
Financial Planner-Tage

Perspektiven in der Finanzplanung 2010 (PDF)

Frankfurt

  • Stiftungen
  • Vermögensanlage
  • Einnahmen ideeller Bereich
  • Einnahmen wirtschaftliche Geschäftsbetriebe - Zweckbetriebe
  • Rücklagen
  • Erbschaftsmarketing
  • Treuhandstiftung - Ein zweites „Standbein”
Seminarreihe der Kanzlei Krüger

4 Veranstaltungen, Düsseldorf Oberkassel

  • Testamentsgestaltung
  • Pflichtteilsrecht
  • Erbschaftssteuer
Gutachten
  • Auskunftsansprüche gegen Familienstiftung
  • Langjährige Förderverpflichtung einer Stiftung gegenüber Destinatär
Büro Mallorca
  • Aufbau Kooperation mit Kanzlei Juan Estrades Palma de Mallorca
  • Bürostandort Arta de Mallorca
Düsseldorf gewinnt

Beratungsangebote der Kanzlei

Freundeskreis nonprofit e.V. Düsseldorf

Jahreshauptversammlung


2009

7./8. November 2009
Erste Berliner Fachtage Vereine und Gemeinnützigkeit

Das Programm als PDF

Vorträge Dr. Krüger:

  • Der Vorstand im Verein (Haftung - Haftungsbegrenzung) (PDF)
  • Sponsoringverträge (PDF)
9. November 2009
Stifterkongress NRW 2009

Stiftungs-Agenda 2015 – Lernen aus der Krise

Industrie-Club Düsseldorf
Elberfelder Straße 6, Düsseldorf
Montag, 9. November 2009,
17.00 Uhr

Weitere Informationen können Sie unserem Flyer zum Stifterkongress 2009 (PDF ca. 0,2 MB) entnehmen.

Kanzleiaufgaben: Organisation - Mitveranstalter - Referent

Der Vorstand in Vereinen und Verbänden19. September 2009
Der Vorstand in Vereinen und Verbänden

Flyer zum Tagesseminar Düsseldorf als PDF

September 2009
Stiftungsgremien in der Verantwortung

Vortrag zum Seminar in Bonn als PDF

August 2009
Rechtliche Grundlagen des Fundraising - ESV Verlag

Fertigstellung Buchveröffentlichung.
Mehr Informationen im Prospekt (PDF) ...

Juli 2009
Umstrukturierung von Stiftungen - Möglichkeiten und Grenzen

Veröffentlichung in der Publikation "Die Stiftung"

Juni 2009
Rechtliche Anforderungen der Homepage Gestaltung nach den Vorgaben des Wettbewerbs- und Telemediengesetzes

Vortrag in Düsseldorf

Mai 2009
Aufbau einer neuen Niederlassung

Beratungsbüro Mallorca - Arta

März 2009
Ausgrenzung einer GmbH durch gemeinnützige Körperschaft

Veröffentlichung

Januar 2009
Zusammenlegung von Stiftungen und Verlust der Gemeinnützigkeit

Leitung Fachgespräch - Referent Dr. Krüger


2008

1.12.2008
Stifterkongress NRW 2008

DIE REFORM DES GEMEINNÜTZIGKEITSRECHTS: EIN JAHR DANACH – ALLES GUT?

Industrie-Club Düsseldorf
Elberfelder Straße 6, Düsseldorf
Montag, 1. Dezember 2008,
17.00 Uhr

Weitere Informationen können Sie unserem Flyer zum Stifterkongress 2008 (PDF ca. 0,2 MB) entnehmen.

Kanzleiaufgaben: Organisation - Mitveranstalter - Referent

22.10.2008
Kurz-Work-Shop: Abmahnfalle Internet

Sie sind mit Ihrem Unternehmen im Internet? Natürlich! Ist Ihre Webpräsentation abmahnsicher? Bestimmt nicht, denn: 97 Prozent aller Internetseiten, egal ob Shops oder Imageseiten, sind fehlerhaft. Und damit angreifbar für Abmahnvereine und Rechtsanwälte, die es auf Sie abgesehen haben. Damit sie NICHT in diese Falle tappen laden wir Sie herzlich ein zu unserem Kurz-Work-Shop "Abmahnfalle Internet".

  • Termin: 22. Oktober 2008, 16:00 - 18:00 Uhr
  • Ort: Geschäftsstelle, Achenbachstraße 28, 40237 Düsseldorf
  • Referent: RA Dr. Kay Krüger
  • Veranstalter: Unternehmehrschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.

Herr Dr. Krüger wird praxisbezogen darlegen, wo die wesentlichen und aktuellen Abmahnfallen im Internet zu finden sind und wie man sie bereits im Vorfeld umschifft.

Anfang 2008
Seminar: Die Rolle des Vorstandes in Stiftungen
Themen:
  • Haftungsfragen
  • Vorstand und Gremien
  • Vorstand und Stiftungsaufsicht
  • Vorstand und Finanzamt

Ort: Düsseldorf c/o KPMG

Kanzleiaufgaben: Organisation - Referent - Koordination

Programm als PDF