Spezialisierung

 

Schwerpunkte

 

Sonstiges

 

Beitrag Dr. Krüger in der Publikation:
Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen

Buchtitel

Kooperation Steuerrecht - Steuerberatung:
Dr. Wenmakers & Partner

Dr. Wenmakers
Dr. Wenmakers

 

Die Kanzlei Krüger arbeitet langjährig mit Rechtsanwälten und Steuerberatern sowie Notaren und Wirtschaftsprüfern, die allesamt mehrsprachig sind, auf Mallorca zusammen. So bestehen beste Kontakte zu den jeweiligen Stadtverwaltungen der Insel und deren Grundbuchämter. Manch ein ansonsten auf Mallorca langwieriges Verfahren kann so erheblich beschleunigt werden.

Der Erstkontakt zu diesem Netzwerk erfolgt über Rechtsanwalt Dr.jur. Kay Krüger, der alsbald einen Termin mit dem Mandanten auf Mallorca oder auch in Deutschland vereinbaren wird. Rufen Sie einmal unverbindlich an!

 

Bundesweit in Kooperation mit ausgesuchten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

 

© Frank Wiedemeier

Medienberichte

Medienberichte

Dr. Kay Krüger in DIE ZEIT vom 28.05.2009:

"Steht für den Unternehmer die dauerhafte Versorgung seiner Familie im Vordergrund, kommt für Kay Krüger, Inhaber der gleichnamigen, ebenfalls in Düsseldorf ansässigen Kanzlei, »die Errichtung einer Familienstiftung mit direkter Leitungskompetenz in Betracht«. Im Rahmen einer so genannten Doppelstiftung trage sie dem Ziel der Unternehmenssicherung Rechnung. Hierbei beteiligen sich sowohl eine gemeinnützige Stiftung als auch eine Familienstiftung an der operativen Gesellschaft respektive der Holdinggesellschaft, meist in Form einer GmbH."

Die Umwandlung einer rechtsfähigen Stiftung in eine treuhänderische Stiftung

Stiftertage im Industrieklub

Die Rheinische Post berichtet über den Stifterkongress NRW 2008

Privat erben - Schenken lohnt

RA Dr.jur. K. Krüger zur Reform des Erbrechts

Lichtensteiner Stiftungen

Radiointerview in Antenne Düsseldorf zum Thema Lichtensteiner Stiftungen mit Dr. Kay Krüger

UNICEF Spendenskandal

Fernsehinterview in WDR Aktuell zum Thema UNICEF Spendenskandal mit Dr. Kay Krüger

"Kontinuität statt Vergänglichkeit"

Der Düsseldorfer Rechtsanwalt und Stiftungsexperte Kay Krüger über die Vorteile einer Stiftungsgründung

Vereinsmitglieder haften nicht

BGH: Keine persönlichen Konsequenzen bei Insolvenz

Radiointeview zum Stifterkongress 2007

Radiointerview in zwei Teilen:

Beitrag anlässlich der Rheinische Post Seite zum Stifterkongress 2007

Stiftungsprojekt in Hamburg

Zwei Mittelalterfans schlagen vor, für zwölf Millionen Euro ein altsächsisches Dorf zu errichten.
Mehr Infos unter: www.midgard-stiftung.de

Historischer Freizeitpark

Zwei Investoren möchten in Haseldorf eine frühmittelalterliche Siedlung errichten. Im Mittelpunkt soll der mindestens 200 Jahre alte Feldhof stehen.
Mehr Infos unter: www.midgard-stiftung.de

Auseinandersetzng um Kunststiftung Museum Baden

Fernsehbeitrag aus der Lokalzeit vom 14. Juni 2006:

Sponsoring – Beispiel: Düsseldorfer Altstadtherbst

Radiointerview in vier Audiodateien:

Unternehmensnachfolge – Unternehmertestament

Radiointerview in zwei Teilen

  1. Gesendet am 23. März 2005 (Teil 1)
    Teil 1 des Interviews liegt in zwei Audiodateien vor:
    1. krueger1_23_03_05.mp3 (MP3 Audiodatei, ca. 1,4 MByte)
    2. krueger2_23_03_05.mp3 (MP3 Audiodatei, ca. 1,5 MByte)
  2. Gesendet am 30. März 2005 (Teil 2)
    Teil 2 des Interviews liegt in drei Audiodateien vor:
    1. krueger1_30_03_05.mp3 (MP3 Audiodatei, ca. 1,3 MByte)
    2. krueger2_30_03_05.mp3 (MP3 Audiodatei, ca. 1,3 MByte)
    3. krueger3_30_03_05.mp3 (MP3 Audiodatei, ca. 1,2 MByte)