Spezialisierung

 

Schwerpunkte

 

Sonstiges

 

Beitrag Dr. Krüger in der Publikation:
Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen

Buchtitel

Kooperation Steuerrecht - Steuerberatung:
Dr. Wenmakers & Partner

Dr. Wenmakers
Dr. Wenmakers

 

Die Kanzlei Krüger arbeitet langjährig mit Rechtsanwälten und Steuerberatern sowie Notaren und Wirtschaftsprüfern, die allesamt mehrsprachig sind, auf Mallorca zusammen. So bestehen beste Kontakte zu den jeweiligen Stadtverwaltungen der Insel und deren Grundbuchämter. Manch ein ansonsten auf Mallorca langwieriges Verfahren kann so erheblich beschleunigt werden.

Der Erstkontakt zu diesem Netzwerk erfolgt über Rechtsanwalt Dr.jur. Kay Krüger, der alsbald einen Termin mit dem Mandanten auf Mallorca oder auch in Deutschland vereinbaren wird. Rufen Sie einmal unverbindlich an!

 

Bundesweit in Kooperation mit ausgesuchten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern

 

© Frank Wiedemeier

Aktuelles

17. August 2016

Dr. jur. K. Krüger im Interview Antenne Düsseldorf zum Charity Engagement Spendezeit e.V.

23. Februrar 2016

WDR 5 - Interview mit Dr. jur. Kay Krüger zur FIFA - Vereinsrecht Schweiz Deutschland

03. Juni 2015

Dr. Jur. Kay jur. Kay Krüger - Interview Stern Verlag - zur Lage der FIFA

Ankündigung: Stifterkongress 2015 in Planung!

06. Dezember 2014

Süddeutsche Zeitung vom 6. Dezember 2014 - Beitrag zum Thema: Verein und Stiftung - Vorteile, Geldtransfer, Synergien

16. November 2014

Fall Hoeneß - FC Bayern Interview des Handesblatts mit Dr. Krüger

Januar bis Mai 2014

Seminarreihe Erbrecht

1. Teil

13. Januar 2014

Seminar Pflichtteilsrecht - Das Recht der nächsten Angehörigen

2.Teil

14. März 2014

Seminar Testamentsgestaltung

3. Teil

14. April 2014

Erbschaftssteuer und optimierte Gestaltung

4. Teil

12. Mai 2014

Immobilien in der Nachlassplanung - national und international belegene Immobilien

Ankündigung:

Die Seminarreihe wird im Jahre 2015 ebenfalls stattfinden

Teilnahmegebühr pro Teil: 280,00 € zzgl. USt.

alle 4 Teile: 980,00 € zzgl. USt.

Formlose Anmeldung per Email erwünscht

Januar bis Mai 2014

Seminarreihe Gemeinnützige Körperschaften

1. Teil

27. Januar 2014

Seminar Verein - gGmbH - Verband - rechtsfähige Stiftung - Treuhandstiftung

2.Teil

26. März 2014

Stiftungssteuerrecht

3. Teil

24. April 2014

Vereinssteuerrecht

4. Teil

23. Mai 2014

Wirtschaftliche Tätigkeit von Stiftungen und Vereinen

Ankündigung:

Die Seminarreihe wird im Jahre 2015 ebenfalls stattfinden

Teilnahmegebühr pro Teil: 350,00 € zzgl. USt.

alle 4 Teile: 1.200,00 € zzgl. USt.

Formlose Anmeldung per Email erwünscht

Juli 2013

Ra Dr Krüger - WDR Radiointerview zum Vereinsrecht

Juli 2013

Vortragsveranstaltung Erbrecht - Stiftungen

August/September 2011

Beitrag Dr. Krüger im Fundraising Newsletter

Veröffentlichung Dr. Krüger im Sammelband der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin zum Thema: Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen

28. Juli 2011

Vortrag Dr. Krüger - Mallorca - Erbrecht und Stiftung

Juni 2009

Die Umwandlung einer rechtsfähigen Stiftung in eine treuhänderische Stiftung: Abschließende Bemerkungen

Fortsetzung der Diskussion aus DIE STIFTUNG 01/09 und DIE STIFTUNG 02/09

In DIE STIFTUNG 01/09 setzte sich Rechtsanwalt Dr. Kay Krüger mit der Umwandlung in eine treuhänderische Stiftung auseinander. In der nächsten Ausgabe folgten umfangreiche ergänzende Anmerkungen von Dr. Klaus Neuhoff, Leiter des Instituts Stiftung und Gemeinwohl der Privaten Universität Witten/Herdecke. Der vorliegende Artikel schließt die Diskussion.

Juni 2009

Rechtliche Grundlagen des Fundraising - Praxisleitfaden für Non-Profit-Organisationen

Im Juni 2009 ist das neue Buch von Dr. Kay Krüger im Erich Schmidt Verlag erschienen.

Nutzen Sie neue Finanzquellen rechtssicher und professionell!

Knappe öffentliche Förderung und das komplexe Recht der Gemeinnützigkeit: Als Non-Profit-Organisation oder Fundraiser benötigen Sie heute mehr als reines Marketing, um finanzielle Mittel zu beschaffen.

Rechtliche Grundlagen des Fundraising - Praxisleitfaden für Non-Profit-Organisationen

Gemeinnützigkeitsrecht plus Marketingstrategien in einem Werk.

Mit diesem Buch von Kay Krüger nutzen Sie intelligente Strategien im Fundraising – ohne Steuervorteile zu verschenken und den Rechtsrahmen zu verlassen. Es bietet Ihnen Know-how, um in der Praxis

  • erfolgreiche Formen des Fundraising einzusetzen: Treuhandstiftung, Erbschaftsmarketing, Internet u. a.
  • rechtliche Fallstricke zu vermeiden: z. B. im Stiftungs-, Vertrags- und Gemeinnützigkeitsrecht Unternehmen professionell anzusprechen.
  • Mit vielen Beispielen, Checklisten und wertvollen Tipps zur Vertragsgestaltung – kompaktes Praxiswissen zum Fundraising!

Mehr Informationen im Prospekt (PDF) ...

Direkt beim Verlag bestellen ...

1. Dezember 2008

Stifterkongress NRW 2008

Am 1. Dezember fand der Stifterkongress NRW 2008 im Düsseldorfer Industrie-Club statt.

24. April 2008

Fachgespräch Rechtsextremismus

Am 23.04.2008 findet das Fachgespräch Rechtsextremismus in Berlin statt. Dr. Kay Krüger spricht dort zum Thema: "Kommentar zur Idee einer Bundesstiftung aus juristischer Sicht".

14. November 2007

Stifterkongress NRW 2007

Am 14. November fand der Stifterkongress NRW 2007 im Düsseldorfer Industrie-Club statt.

19. Juli 2007

"Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements"

Am 6. Juli hat der Bundestag in 2. und 3. Lesung das "Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements" verabschiedet. Der Bundesrat wird voraussichtlich im September über die Gesetzesänderung entscheiden. Änderungen sind hier aber nicht mehr zu erwarten.

Juni 2007

NOTARIELL GESICHERT
Chancen und Risiken dauerhafter Förderbeziehungen

von Kay Krüger, Düsseldorf

10.05.2007

"Staat kann nicht mehr alles leisten": Koalition will beim Helfen helfen

Gesetzentwurf für stärkere Berücksichtigung von ehrenamtlichem Engagement im Steuerrecht.

März 2007

Über die unabdingbare Notwendigkeit ein Testament zu verfassen

Ein Beitrag von Rechtsanwalt Dr. jur. Kay Krüger

2006/2007

Stiftungen - Die Rendite der guten Tat

  • Artikel in PROFITS Firmenmagazin der Sparkassengruppe